Labels

Mehr anzeigen

CND Vinylux - Oxblood

 

Huhu ihr!

Durch den Blogger-Club darf ich unter anderem ein paar Lacke von CND testen*.
Der Versand war übrigens superschnell und alles war schick in einer Box vom Blogger-Club verpackt. Gefällt mir :)

Aus der 'Vinylux' Reihe möchte ich euch heute Oxblood zeigen, einen wunderbar klassischen, dunklen Rotton. Der Lack ist in der Herbstkollektion 'Craft Culture' erschienen.
Dazu bekommt man auch einen passenden Topcoat. Der Lack verspricht 7-tägigen Halt, eine kratzfeste Oberfläche und ist außerdem noch 7-free (free of toluene, camphor, formaldehyde, phthalates (DBP), formaldehyde resin, xylene and methyl ethyl ketone (MEK))!! Das finde ich besonders super.

CND kannte ich schon vorher, da ich schonmal von dieser Shellac Reihe gehört habe.



Lackieren ließ sich Oxblood schonmal super! Der Pinsel fächert perfekt auf und lässt sich richtig gut handhaben. Ich hab am Ende fast kein Clean-Up mehr benötigt. Die erste Schicht war super ebenmäßig, auch wenn das Nagelweiß durchgeschimmert hat. In der zweiten Schicht dann hat der Lack super gedeckt. Der Weekly Topcoat hat eine schwarze Flasche und soll durch Tageslicht auf den Nägeln aktiviert werden.
Die Konsistenz war gelartig, super aufzutragen und hinterließ eine super ebene Nageloberfläche und einen tollen Glanz. Ich bin begeistert!!!




Da ich schon so viele Rottöne ausprobiert hab, kann ich sagen, dass hier die Qualität definitiv stimmt. Deckkraft, Pinsel, Glanz - alles zu meiner vollsten Zufriedenheit. Jetzt fehlt nur noch die Haltbarkeit. Ich werde berichten :) 

*Produktsponsoring aus dem Blogger-Club.

Kommentare

  1. Das Rot ist wirklich hübsch. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein richtig toller Farbton und klasse Finish. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über eure Kommentare! ♥

Beliebte Posts