Colors by Llarowe - Winter 2015 Crellies

Hallo ihr!

Endlich kam ich wieder zum lackieren und posten. Heute habe ich für euch die sechs Crellies/Jellies Lacke, die zusammen mit der Cbl Winter Kollektion herausgebracht wurden und nun im Standardsortiment bleiben.
 
Die Farben sind schon eher winterlich, wie ich finde. Ich war vor allem sehr gespannt auf die Qualität und Deckkraft, aber auch hier wurde ich von CbL nicht enttäuscht!

Fangen wir mit Camo an. Es ist ein grünlicher Ton mit einem Graublau-Einschlag. Ich war mehr als überrascht, als schon eine Schicht das Finish auf den Fotos erbrachte! Ich glaube, man hätte schon eine zweite lackieren können, damit das Ergebnis perfekt ist. Aber auch so schon ist es ein seeehr deckender Crellie-Lack :D 
 



Weiter geht es mit Red-y Or Not. Dieser Lack braucht schon zwei Schichten, um zu decken. Aber das ist natürlich immernoch absolut im 'normalen' Rahmen! Eine tolle, klassische Farbe, die natürlich, vor allem für mich, immer geht.



Der nächste Kandidat hört auf den lustigen Namen Regal. Ein knallblauer Lack, der in zwei Schichten deckt. Ich finde, solche Farben stehen mir nicht besonders. Aber für alle Blau-Liebhaber ist es schon ein sehenswertes Schätzchen!




Devilish ist quasi der eeeeetwas hellere Zwilling vom Red-y Or Not (welcher auch einen minimalen Magenta-Unterton hat). Der Unterschied ist sehr fein, aber dennoch knallt dieser Lack doch einfach etwas mehr. Schon ein geiles Teil, oder? :D hier reicht eine dicke Schicht oder zwei normale. 



Emerald Isle ist ein wunderhübscher, sattgrüner Lack. Ich besitze kaum grüne Lacke, aber der hier gefällt mir wirklich erstaunlich gut. Mal wieder zwei Schichten und ein wundervoll glänzendes Finish! Einer meiner Favoriten.




 Mein zweiter Favorit: Violet Haze. Auf den Fotos wirkt er etwas bläulich, aber in real hat er einen etwas stärkeren Lila-Ton. Wunderhübsch, ich bin begeistert! Auch hier zwei Schichten, ich liebe ja solch dunkle Farben. Und das glossy Finish ist absolut genial!




So, was sagt ihr? Wie gefallen euch die Farben? :)
Ich bin überrascht, wie sehr mir auch diese Lacke gefallen haben, da ich generell kein Fan von Jelly-Lacken bin (vor allem nicht bei dunklen Farben). Diese hier aber haben mich einfach durch die Deckkraft, Qualität und vor allem das superglänzende, fast schon Gel-artige Finish überzeugt (auf allen Fotos habe ich keinen Topcoat verwendet).
Ich bin gespannt auf eure Meinung!

Kommentare

  1. Ist es fies, wenn ich sage, dass ich von Indie-Marken irgendwie mehr erwarte? :D
    Auf deinen Bildern sehen sie zwar echt top aus, aber bei anderen (mit deutlich längerem Nagelweiß) fand ich sie echt furchtbar, muss ich ja zugeben :/
    Llarowe soll mal lieber bei den Holos bleiben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ist es nicht ;) Ich war auch überrascht, dass sie bei mir scheinbar besser decken? Oer vielleicht weil ich (fast) immer zwei Schichten lackiert habe? :D

      Löschen
  2. Schön sind sie alle, zweifelsohne... aber, wenn ich ehrlich bin, würde ich für diese Farbtöne nicht zu Marken wie CbL greifen :D Dann lieber Holo-Schätzchen von CbL :P

    AntwortenLöschen
  3. Die sind echt alle schon, muss mich den anderen allerdings anschließen, dass ich bei Indies lieber Holos mag :)
    Regal heißt übrigens königlich ;)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über eure Kommentare! ♥

Beliebte Posts