Mittwoch, 9. Dezember 2015

ANNY Paint & Go


 Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Woche erreichte mich ein interessantes Päckchen von ANNY. Darin enthalten war das neue 'Paint & Go' Set, welches mit Hilfe von einer LED-Lampe eine Haltbarkeit von bis zu 7 Tagen ohne Kratzer bewirbt.

Im Paket enthalten sind:
- ein Prep'n Clean Nail Cleanser
- ein Get Rid Of It LED Remover
- eine LED-Lampe
- 20 Alu-Entferner-Pads
- eine Mini-Feile
- ein Rosenholz-Stäbchen

So ein Set kostet 64,95€, die Lacke muss man sich zusätzlich kaufen. Einer kostet 14,99€.
Mir wurden zwei Farben zur Verfügung gestellt, unter anderem 'Rich Bitch'. 
Ein sattes, beeriges Pink. Ja, eigentlich nicht meine Farbe, aber je nach Licht wirkt die Farbe auch mal etwas rötlicher :D

Ich war wirklich suuuper neugierig auf dieses System, da ich so etwas noch nicht ausprobiert hatte und mich meistens vor allem die Trocknungszeit beim lackieren nervt. Fangen wir an!

Zuerst reinigt man die Nägel mit dem Prep'n Clean Nail Cleanser. Dann lackiert man die erste Schicht und hält die Finger für 30 Sekunden, welche schon voreingestellt sind, unter die Lampe. Ich habe jeden Finger erstmal einzeln lackiert und unter die Lampe gehalten, da hat es natürlich insgesamt länger gedauert. Die Lampe ist sehr handlich und hat einen USB-Anschluss sowie auch einen Netzteil. Ich hab per USB die Lampe einfach in meinen Laptop gestöpselt.

Der Lack ist ziemlich zäh, ich hatte schon die Befürchtung, dass er Schlieren ziehen wird, aber ich hatte zum Glück keine Probleme. Ich empfehle hier, den Pinsel nicht abzustreifen, sondern die Schichten dicker aufzutragen, als man es von gewöhnlichen Lacken kennt, dann hat man hier keine Schwierigkeiten. Der Pinsel ist, wie von ANNY gewohnt, angenehm breit und abgerundet, sodass der Auftrag super easy verlief. 
Ich hatte schon vorher in einigen Reviews gelesen, dass sich der Lack beim Aushärten zusammenzieht und so die Nagelspitze etwas freilegt, deshalb habe ich diese gleich ummantelt. Nach dem Aushärten unter der Lampe soll man die Dispersionsschicht mit dem Nail Cleanser entfernen. Diese bemerkt man durch eine leicht klebrige Schicht auf den Nägeln.
 Bei einer Schicht schimmerte das Nagelweiß bei mir noch etwas durch, deshalb habe ich eine zweite lackiert. Ab unter die Lampe, Dispersionsschicht entfernen, fertig!


Ich war sehr vorsichtig am Anfang und habe auf meine Nägel getatscht, ganz erstaunt, dass es nicht verschmierte. Sogar ein Drücken mit dem Nagel und Kratzen bewirkte nichts, der Lack ist also nach 30 Sekunden definitiv durchgetrocknet :D



 Das Finish ist auch angenehm glänzend, aber nicht superglossy.
Leider konnte ich die Haltbarkeit nicht ausgiebig testen, aber hierzu könnt ihr einen zwei tolle Berichte bei Marzipany und auch bei frisch lackiert (und hier Teil 2) nachlesen.

Kommen wir zum Ablackieren. Davor graute es mir schon von vorn herein.
Dazu soll man die enthaltenen Alu-Pads (kann man natürlich auch mit eigenen Wattepads und Alufolie machen) mit dem LED-Remover tränken und sie um die Finger wickeln. Ich habe davor meine Nagelhaut ordentlich mit einer Nagelhautcreme eingeschmiert, um Austrocknen zu verhindern. 



Nach etwa 5 Minuten habe ich die Pads abgenommen und der Lack war ein bisschen zusammengeschrumpelt und löste sich schon ab.



Und ich war total begeistert, als sich die Lackschicht problem- und schmerzlos vom Nagel ablösen ließ. Der Nagel blieb unbeschädigt und das ganze verlief ohne pulen oder Kratzen. Top!


Insgesamt gibt es von mir einen Daumen hoch für die supereinfache Anwendung und die kurze Trocknungszeit. Auch die einfache und schmerzfreie Entfernung hat mich überzeugt. Natürlich ist es Set doch etwas kostspielig, aber für einen verlängerten Wochenendausflug zum Beispiel kommt so ein System gelegen, auch wenn die Haltbarkeit natürlich immer von der individuellen Belastung und vom Nageltyp abhängt.

Was sagt ihr zu diesem System? :)
 

Kommentare:

  1. Der Lack steht dir ausgezeichnet :)
    Sehr ausführliche Review, hätte nicht gedacht, dass das so gut funktioniert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir! :D Auch wenn ich solche Farben nicht favorisiere ...

      Löschen
  2. Sehr schöne Review! :) Und ich finde ja die Farbe ganz wunderbar!
    Danke dir für's Verlinken. :*

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Also für Nicht-Suchtis ist das System wohl wirklich super, werde das einer Freundin auch nochmal empfehlen, und für mich wäre es momentan wohl auch ein Gewinn, aber die Kosten spielen ja doch auch schon eine Rolle..

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über eure Kommentare! ♥