Labels

Mehr anzeigen

Jelly Sandwich


 
Hallihallo ihr!

Ich habe mich mal ein bisschen durch die Lacke gekramt, die ich mir in die Semesterferien mitgenommen habe. Durch ein Gewinnspiel bei Instagram habe ich drei Minis der Essie Wedding Collection ergattern können. 
Hubby for Desert wartete schon länger auf seinen Einsatz und so habe ich ihn mit einem Lack kombiniert, der für mich eine positive Überraschung ist. Erinnert ihr euch an den Hype um die 'Yes Love' Lacke? In meiner Stadt hatte der Jumex einen Total-Ausverkauf und es gab auf alles 70%. Ein paar Lacke durften deshalb mit, unter anderem der Topper G17-5, der verschieden große Hexagonpartikel in Neonfarben enthält. Er hat eine leicht orangefarbene Basisfarbe, aber sehr sehr sheer.

So habe ich abwechselnd den Essie und den Topper lackiert, insgesamt drei Schichten vom HfD und zwei vom Topper. Dann natürlich ein Topcoat, damit die vielen Schichten mal durchtrocknen.




 Das Ergebnis gefällt mir total gut! Der HfD ist ein traumhaft zarter sheerer Lack, die Farbe ist absolut traumhaft. In der Kombination mit den Neon-Sprenkeln trifft das Jelly Sandwich so also voll meinen Geschmack. Aber das beste: Der Yes Love Topper leuchtet im Dunkeln, aah wie cool ist das denn! Ich bin mitten in der Nacht wach geworden und wollte auf Klo, da leuchten plötzlich meine Nägel :D das find ich schon mega cool, leider kann man das so gut wie garnicht fotografieren :(

Und was sagt ihr dazu? :) Genießt euren Rest-Sonntag!

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über eure Kommentare! ♥

Beliebte Posts