Montag, 13. Februar 2017

Sally Hansen - Color Therapy


 Hallo ihr Lieben!

Entschuldigt die Stille hier auf dem Blog. 
Leider findet sich am Semesterende einfach überhaupt keine Zeit mehr für die Nägel. 
Aber ich möchte endlich einen schon lang anstehenden Post nachholen und euch die Color Therapy Lacke von Sally Hansen zeigen.

Auf Instagram habe ich bereits Unwine'd gezeigt, ein wunderschönes, klassisches Rot.
Die Pinsel von Sally Hansen sind übrigens einfach nur perfekt. Schön abgerundet und fest gebunden, sodass sie sich perfekt auffächern. Ein Traum!
Die Formulierung der Lacke mit Arganöl soll die Nägel pflegen und mit Feuchtigkeit versorgen, deshalb lackiert man am besten ohne Basecoat.


 Re-Nude ist ein sheeres Nude. Auf den Fotos trage ich zwei Schichten und wie ihr seht, schimmert das Nagelweiß durch. Der Lack ist optimal für Anlässe, an denen die Nägel natürlich und gepflegt aussehen sollen. Zarte und schöne Farbe!


Steely Serene würde ich als Taupe einstufen.
Ein hübsches, lilastichiges Grau. Sehr edel, sehr schick und passt in alle Jahreszeiten.
In zwei Schichten perfekt Deckend. 


Der Color Therapy Topcoat verspricht eine längere Haltbarkeit und ein glänzendes Finish. Letztes kann ich auf jeden Fall bestätigen. Letzteres leider nicht, was aber auch daran liegen könnte, dass ich noch einen Basecoat auf den Nägeln hatte, als ich lackiert habe.

Das Color Therapy Nail & and Cuticle Oil soll den Nägeln und der Nagelhaut umfassende Pflege und ein dauerhaft gesünderes Aussehen verleihen.

Der kürzere, feste Pinsel, mit dem man das Öl auftragen kann, gefällt mir schonmal super. Auch der Geruch gefällt mir, ganz zart nach Vanille, verfliegt aber schnell. Die Pflegewirkung empfinde ich auch als gut. Das Öl ist nicht zu schwer, zieht recht schnell ein und schenkt den Nägeln und der Nagelhaut Feuchtigkeit.

Sonntag, 15. Januar 2017

Zoya Lippenstifte

 
Huhu ihr Lieben!

Endlich hatte ich mal Zeit, mir die Lippenstifte von Zoya genauer anzuschauen.

Insgesamt gibt es 13 Farben, allesamt so abgestimmt, dass für jeden eine Farbe dabei ist. 
Die Lippenstifte sollen 4-6 Stunden halten, ohne auszutrocknen.
Sie lassen sich einfach auftragen und fühlen sich leicht und pflegend auf den Lippen an.


Fangen wir an mit Georgia. Ein schöner, satter Beerenton, der schön deckt. Die Farbe ist sehr schön und ich denke, sie müsste jedem stehen. 

Paisley würde ich als einen Rosenholz-Ton beschreiben. Eine zarte, alltagstaugliche Farbe.

Jasmine ist ein Lila/Magenta Farbton, eine interessante Farbe.

 Mackenzie ist schon etwas 'sheerer' im Auftrag, nicht ganz so deckend wie die anderen. Die Farbe geht ebenfalls in die Richtung Rosenholz, nur etwas dunkler. Gefällt mir gut!

 Matte Velvet Red ist, wie der Name schon sagt, ein Mattes Rot. Sehr satt und knallig und super pigmentiert. Klassisch schön!

Maxwell ist ein Favorit von mir, ein pflaumenfarbener Lippenstift mit ganz leichtem Glitzer. Eigentlich mag ich garkeinen Glitzer bei Lippenstiften. Hier ist das jedoch nicht so auffällig und nur bei genauem Hinsehen wahrzunehmen. Ich lieeebe solche satten, dunklen Farben! 


Belle ist ein zartes Rosa mit leichtem Schimmer und Glanz.

Candy ist ein typisches, kalliges Pink, welches super deckt.

Mellie ist eine Farbe irgendwo zwischen Rot und Pink, ebenfalls sehr gut pigmentiert.

Frankie ist noch so ein satt-roter Kandidat, der mir sehr gut gefällt.

Wren ist ein zart-rosaner Nudeton, der sich super für den Alltag eignet.

Cameron ist ebenfalls ein zarter Nudeton, der in eine Pfirsichfarbene Richtung geht.

Brooke ist ein Mauvefarbener Lippenstift, der sheer ist. Sehr zart und somit ebenfalls alltagstauglich.

 Die Lippenstifte wirken alle qualitativ sehr hochwertig. Besonders gefällt mir, dass sie sich so pflegend auf den Lippen anfühlen. Ich hoffe, ihr könnt mit meinen Farbbeschreibungen etwas anfangen ;)

Samstag, 7. Januar 2017

Zoya - Naturel 3


 Huhu ihr Lieben!

Die neue Naturel (3) Kollektion von Zoya umfasst sechs Nude-Töne, die zu allen Hautfarben passen sollen.

Die Farbtöne finde ich alle sehr schön, vor allem, da es auch etwas dunklere Farben gibt, ich bin ein großer Fan von dunklen Farben ;)

Tatum ist der hellste Farbton. Der Lack deckt in zwei Schichten. Eine wunderbar zarte Farbe, die die Nägel sehr gepflegt aussehen lässt.


Cathy ist ein leicht ins Pfirsichfarbene gehender Ton, der ebenfalls in zwei Schichten deckt. Eine schöne frühlingshafte Farbe! Passt einfach zu allem.


Jill würde ich als dunkles Rosenholz beschreiben. Auf jeden Fall ein toller, sehr eleganter Farbton. Hier reicht eine Schicht.


Mary ist die dunklere Schwester von Jill. Dieser Farbton gefällt mir richtig richtig gut. So elegant! Und passt einfach in jede Jahreszeit.


Gina ist ein Schokobrauner Ton, Vollmilchschokolade. Ich mag Braun auf den Nägeln eher nicht so gerne, aber dieser Farbton sieht dennoch sehr elegant aus. Deckt in einer Schicht.


Mein Liebling der Kollektion: Debbie. Ein toller dunkler Pflaumeton. Deckt in einer Schicht. Was will man mehr?



Insgesamt finde ich die Kollektion super gelungen. Nude Töne gehen einfach immer, vor allem, wenn sie doch einen besonderen Farbton haben, wie diese Kollektion. Die Töne sind allesamt elegant, zeitlos klassisch und wunderschön! Vielen lieben Dank an Zoya für das Bereitstellen der Kollektion!

Mittwoch, 4. Januar 2017

Sticker GIgant


Hallo ihr!

Seid ihr alle gut ins neue Jahr gekommen?
Ich zeige euch noch schnell meine Silvester-Nägel.

'Goldener Gatsby' ist einfach ein perfektes Design für Silvester. Elegant und so so schön!
 Ließ sich wie immer easy anbringen und hat mir abends viel Zeit gespart. Dazu habe ich noch einen schwarzen schnelltrocknenden Lack von Manhattan lackiert.





 

Samstag, 31. Dezember 2016

Picture Polish - Remember

 

Huhu ihr lieben!

Den letzten Post in diesem Jahr widme ich einem tollen, besonderen Lack: Remember von Picture Polish. Als PP auf Instagram einen Contest ausriefen, bei dem man ein Foto von seinem Lieblingspulli und liebsten PP-Lack einreichen sollte, war ich sofort dabei.

Und, das Glück war auf meiner Seite, ich hatte sogar gewonnen und durfte mir drei Lacke aussuchen und bekam auch noch einen PP-Pulli. Hach!

Und heute möchte ich euch endlich mal einen von den Lacken zeigen.

Remember ist ein ganz besonderer Farbton und zeigt sich in jedem Licht unterschiedlich. Ein echtes Chamäleon!

Deshalb eine kleine Bilderflut, ich konnte mich einfach nicht entscheiden, da Remember so viele tolle Facetten hat:








Und nun wünsche ich euch einen tollen Abend mit euren Freunden, Liebsten oder Familien! Darauf, dass das neue Jahr viel schönes bringt.